Ostkreuz Campus mitten in einer grünen Stadtoase
20. April 2021

Ostkreuz Campus mitten in einer grünen Stadtoase

Enten, Gänse, Hühner, Ziegen, Schafe, Kaninchen, Fasane, ein Pony, Bienen sowie exotische Kleinvögel und Wasserschildkröten. Dazu Kräuter, Weinpflanzen, Rosen und Wildblumen. All dies vermutet man auf dem Land, aber nicht mitten in der Stadt. Und doch genau das direkt gegenüber den zukünftigen Büroensembles am Ostkreuz Campus. Die Rede ist hier von der Gartenarbeitsschule Friedrichshain, einer von 15 Ausbildungsstandorten für Berufsschüler*innen in berufsvorbereitenden Lehrgängen in Berlin. Die 1,5 Hektar große grüne Oase ist besonders ab dem Frühjahr, wenn alles blüht und sprießt, sehr schön anzusehen. Der grüne Lernort ist öffentlich zugänglich und bietet Kindern und Jugendlichen schon seit über 70 Jahren erlebnisreiche Tage und auch anderen Interessenten – zum Beispiel in der Mittagspause – eine erholsame Auszeit in der Natur.

Weitere Blogeinträge